Top News

WM im Federgewicht in Manchester – Warrington siegt über Frampton

Ein Beitrag von FW WM im Federgewicht in Manchester – Warrington siegt über Frampton   Sage und schreibe 13 Kämpfe standen am gestrigen Samstagabend in der Manchester Arena auf der Fightcard. Unter anderem gab Tommy Fury, kleiner Bruder des „Gipsy King“ sein erfolgreiches Debut als Profi. Mainact des Abends war allerdings die Begegnung von IBF-Federgewichtschampion Josh Warrington mit Carl Frampton. Warrington mit einer bis dato makellosen Bilanz mit 27 Siegen, hatte sich über Stationen als britischer Meister, Commonwealth Champ und zuletzt durch einen Punktsieg gegen LeeShelby den IBF-Gürtel gesichert. Mit Carl Frampton – immerhin  Ex-WBA Superchamp im Federgewicht – traf „The Leeds Warrior“ Warrington auf einen brandgefährlichen Gegner, der vermutlich auch mehr KO-Power in den Fäusten hat. Warrington also vielleicht trotz des Weltmeistertitels in der Rolle des Underdog. Davon ließ sich der Titelverteidiger allerdings nicht beeindrucken. Warrington startete offensiv: mit einem eingesprungenen linken Haken konnte er Frampton überraschen und ließ im Anschluss ein Trommelfeuer los. Sichtlich benommen schien Frampton sich gerade eben noch auf seinen …

WEITERLESEN →