Top News

Neues von Universum: 15 Mitarbeiter entlassen; “Champions Night” in Stuttgart am 3. Juli

Box Promoter Universum bekommt den auslaufenden TV-Vertrag mit dem ZDF mittlerweile auch in den Bilanzen zu spüren: jährlich entgehen der Hamburger Firma dadurch 15-20 Millionen Euro, weswegen nun der Rotstift gezückt und 15 Mitarbeiter aus dem Verwaltungsbereich entlassen wurden. Universum sei zwar auf der Suche nach einem neuen TV-Partner, bislang habe man aber keinen gefunden, so Universum Boss Klaus Peter Kohl. Universum will im Mai und Juni in neue Verhandlungen mit diversen TV-Sendern gehen, falls es zu einem Vertragsabschluss käme, würden die zum 31. Juli entlassenen Mitarbeiter wieder eingestellt werden. Die bis dahin stattfindenden Universum Veranstaltungen sind nicht betroffen und werden allesamt abgehalten. So trifft am 22. Mai Ex-Weltmeister Ruslan Chagaev in Rostock auf den Australier Kali Meehan, dem Gewinner dieses Kampfes winkt eine WM-Chance gegen den Briten David Haye. Am 3. Juli gibt es dann die nächste “Universum Champions Night”, die diesmal in Stuttgart stattfindet. Den ersten Hauptkampf bestreitet die Mönchengladbacherin Ina Menzer, die zuletzt 2005 in der schwäbischen Haupstadt geboxt hat. “Ich freue …

WEITERLESEN →