Top News

Boxen im Allgäu – Siege für Schwarzkopf, Arslan und Teper

Boxen im Allgäu – Siege für Schwarzkopf, Arslan und Teper Diesmal ist die Rechnung für Timo Schwarzkopf aufgegangen. Nachdem der 27-jährige vor drei Monaten in Johannesburg seinem Gegner Gift Bholo nach Meinung der Punktrichter nicht gewachsen war, konnte Timo beim Rückkampf in Wangen am Samstagabend das Ganze wieder geraderücken. Und zwar nicht mit Unterstützung der Punkrichter, sondern so, dass keine Zweifel offenblieben: durch KO. Boxen.de: Timo, es heißt ja, einen KO kann man nicht erzwingen, der muss sich ergeben. Ich vermute, Du wolltest diesmal auf “Nummer Sicher” gehen. Timo Schwarzkopf: Ja, ich war auf einen KO-Sieg aus. Ich wollte unbedingt „ein klares Ding“ machen. Ich denke, Gift Bholo hätte mich aber auch nach Punkten nicht schlagen können. Er war zwar top vorbereitet, aber ich habe ihn gebrochen. Eigentlich hätte ich erwartet, dass es so bis zur neunten Runde geht, ich hatte ihn dann in der fünften oder sechsten schon zum ersten Mal am Boden und in der siebten habe ich ihn richtig ausgeknockt. Boxen.de: Du …

WEITERLESEN →