Top News

Rances Barthelemy vs Fernando Saucedo – 4. Oktober in Mashantucket / USA

Nachdem der Kubaner Rances Barthelemy (20(12)-0-0) in diesem Jahr turbulente 2 Anläufe brauchte, um sich den IBF Gürtel von Argenis Mendez (Dom-Rep, 21(11)-3-1) zu holen, will er es offenbar im nächsten Kampf etwas ruhiger angehen lassen. Für seine erste Titelverteidigung wurde der Argentinier Fernando Saucedo (52(8)-5-3) ausgewählt. Trotz seiner vielen Siege ist der Argentinier nicht die erste Wahl und dürfte dem Kubaner eigentlich kaum gefährlich werden können. Ein „Brot und Butter“ – Kampf zum Geld verdienen? Mehr wird das nicht oder kann man es auch anders sehen? Wird hier mit Bedacht ein Techniker aus Argentinien als Gegner gewählt, der den direkten Vergleich zwischen kubanischer und der südamerikanischen Boxschule zulässt? Von diesem Kampf kann man vielleicht mehr erwarten, als die Ansetzung aussagt. Bei seinen 5 Niederlagen ging Saucedo niemals KO. Seit 2010 ist er ungeschlagen. Es könnte durchaus sein, dass Saucedo doch nicht der leichte Gegner ist, den man auf den ersten Blick vermutet. Interessant ist bei dieser Veranstaltung am 4. Oktober auch die Undercard, an …

WEITERLESEN →