Top News

Amerikanischer Mittelgewichtler Michael Walker in Chicago erschossen

Der bekannte amerikanische Journeyman Michael Walker ist im Alter von 35 Jahren gestorben. Der Mittelgewichtler wurde gestern in einem südlichen Stadtteil von Chicago von der Polizei in angeschossenem Zustand in einer Seitengasse gefunden und sofort in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde Walker um 9:31 offiziell für tot erklärt. Die Polizei von Chicago ermittelt derzeit. Walker, der 2004 Profi wurde, hatte eigentlich einen sehr guten Start hingelegt und hatte vor seinem Kampf 2009 gegen Daniel Jacobs eine Kampfbilanz von 19-1-1. Danach ging es für Walker aber steil bergab, und er konnte keinen einzigen Kampf mehr gewinnen. Walker musste in weiterer Folge als Aufbaugegner für prominente Leute wie Fernando Guerrero, Andy Lee, Ricardo Mayorga, Matt Korobov und Caleb Truax herhalten. Seinen letzten Kampf bestritt der Amerikaner im Juli dieses Jahres. Walker hinterlässt eine Kampfbilanz von 19 Siegen (12 davon vorzeitig), 19 Niederlagen (9 davon vorzeitig) und 3 Unentschieden. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →