Top News

Felix Sturm: Nächster Kampf am 6. Juli in Dortmund

Ex-Weltmeister Felix Sturm (37-3-2, 16 K.o.’s) wird nach Informationen der “Welt” am 6. Juli in Dortmund in den Ring zurückkehren. Es handelt sich um Sturms ersten Auftritt seit seinem Kampf gegen den Australier Sam Soliman, der im Nachhinein vom BDB in einen ‘No Contest’ umgewandelt wurde. Einen WM-Kampf soll es dann in der zweiten Jahreshälfte geben. “Ich kann versprechen, dass ich wieder ganz schnell Weltmeister werde. Von diesem Weg kann mich nichts und niemand abhalten”, sagte Sturm. Gegen wen Sturm antritt, steht derzeit noch nicht fest. Zur Diskussion stehen der in der IBF auf Position vier gerankte Montenegriner Predrag Radosevic (27-0, 9 K.o.’s) und der ehemalige Zbik-Gegner Domenico Spada (36-4, 18 K.o.’s), der beim WBC auf Platz zwei liegt. Ob der Kampf gegen Radosevic möglicherweise ein Ausscheidungskampf wird, hängt davon ab, ob sich die IBF der Entscheidung des BDB anschließt. Der jährliche IBF-Kongress findet derzeit in Berlin statt, mit einer Entscheidung ist noch diese Woche zu rechnen. Sturm will vor seinem Karriereende unbedingt ein weiteres …

WEITERLESEN →