Top News

Britische Zeitung: Sturm bietet Murray Rückkampf an

Nach der Absage des Kampfes gegen den Australier Jarrod Fletcher könnte der britische Mittelgewichtler Martin Murray (26-1-1, 11 K.o.’s) laut einem Bericht der Zeitung Daily Mail eine WM-Chance gegen seinen ehemaligen Gegner Felix Sturm (39-3-2, 18 K.o.’s) bekommen. Sturm und Murray hatten einander im Dezember 2011 ein hartes Duell in Mannheim geliefert, das mit einem Unentschieden endete. Murray hat seit damals vier Mal geboxt (drei Siege, eine Niederlage) und konnte in dieser Zeit den WBA-Interims-Titel holen. Sturm, der zuletzt Darren Barker den IBF-Titel abnehmen konnte, war mit fünf Kämpfen seither noch aktiver (drei Siege, eine Niederlage, ein Kampf ohne Wertung). Der Rückkampf gegen Murray wird vermutlich wieder in Deutschland stattfinden. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →