Top News

Revanche – Felix Sturm gegen Sam Soliman

Am 31. Mai verteidigt Felix Sturm (39-3-2, 18 KOs) seinen IBF Mittelgewichts-Titel zum ersten mal. Im König Palast in Krefeld trifft er erneut auf Sam Soliman (42-11, 18 KOs). Den Australier hat Sturm sicher in keiner guten Erinnerung, im Februar letzten Jahres musste er eine Punktniederlage gegen ihn einstecken. Diese wurde zwar später, aufgrund einer positiven Dopingprobe Soliman’s, als ‘nicht gewertet’ in der Statistik vermerkt, schmerzte Sturm aber dennoch. Soliman bestritt in der Vergangenheit vehement und bei zahlreichen Gelegenheiten, jemals etwas falsch gemacht zu haben. Nun will er, mit einem erneuten Sieg, seine Unschuld beweisen. Die Niederlage hat eine tiefe Wunde beim Weltmeister hinterlassen, „ich habe mich gefühlt, wie sich die Bayern Spieler, nach dem verlorenen Champions League Finale im heimischen Stadion, gefühlt haben müssen.“ so Sturm. Mit dem Unterschied, dass Sturm jetzt die Chance auf eine Revanche bekommt. Bildquelle:© picture alliance / Mika  

WEITERLESEN →