Top News

Erfolgreiches Profidebüt: Usyk stoppt Romero in der 5. Runde

Der Schwergewichts-Olympiasieger von 2012 Oleksandr Usyk (1-0, 1 K.o.) feierte auf einer von K2 Ukraine organisierten Gala in Kiew ein überaus erfolgreiches Profidebüt. Der 26-jährige Ukrainer konnte den erfahrenen Mexikaner Felipe Romero (16-8-1, 11 K.o.’s), der gegen Mateusz Masternak bis zur zehnten Runde durchgehalten hatte, bereits in der fünften Runde stoppen. Der deutlich größere Usyk punktete in der ersten Runde aus der Distanz, in der zweiten Runde kam der Rechtsausleger erstmals mit einer guten Kombination durch. In der dritten Runde konnte Usyk seinen Gegner erstmals zu Boden schicken, Romero wurde aber vom Gong gerettet. In der vierten Runde setzte Usyk zum Körper des Mexikaners nach, das Ende kam schließlich eine Runde später, als Usyk seinen Gegner mit einer kurzen, trockenen Linken zu Boden schicken konnte. Aus der Ecke von Romero kam danach gleich das Handtuch geflogen. Für diese Leistung gab es lauten Applaus vom Kiewer Publikum, man darf schon gespannt sein, wen K2 als nächstes für Usyk verpflichtet. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →