Top News

Evander Holyfield: Erst Nielsen, dann ein Titelkampf

Der ehemalige unbestrittene Schwergewichts-Weltmeister Evander Holyfield (43-10-2, 28 K.o.’s) trifft diesen Samstag in Kopenhagen auf den dänischen Volkshelden Brian Nielsen (64-2, 43 K.o.’s). Man kann dabei im wahrsten Sinne des Wortes von einem Duell der “Boxopas” sprechen: gemeinsam sind Holyfield und Nielsen 94 Jahre alt. Trotz seines fortgeschrittenen Alters glaubt Holyfield nach wie vor, an die Chance, ein weiteres Mal um die WM boxen zu können: “Wenn ich gewinne, steige ich aufs nächste Level auf. Ich hoffe auf einen WM-Kampf gegen die Leute, die gerade einen Gürtel haben”, sagte Holyfield gegenüber BoxingScene. “Als ich jung war, habe ich viele Fehler gemacht, ich hatte aber die Ausdauer, um sie auszubügeln. Mittlerweile habe ich weniger Ausdauer, bin dafür aber fokussierter. Man muss das einsetzen, was man hat, um zu gewinnen.” Nielsen, der seit neun Jahren nicht mehr gekämpft hat, geht als klarer Außenseiter ins Rennen, will sich am Samstag vor seinen heimischen Fans aber nicht unter Wert verkaufen: “Ich weiß, dass er nur schwer zu schlagen sein …

WEITERLESEN →