Top News

Yordenis Ugas fährt ungefährdeten Punktsieg über Esteban Almaraz ein

Weltergewichtstalent Yordenis Ugas gewann am Freitagabend in Las Vegas eine nie gefährdete Punktentscheidung gegen den US-Amerikaner Esteban Almaraz und blieb damit auch in seinem elften Profikampf ungeschlagen. Der ehemalige kubanische Topamateur erwischte einen starken Start, doch schien im Endeffekt zufrieden damit einen einseitigen Punktsieg heraus zu boxen anstatt den KO zu forcieren. Dabei fing für den 25-Jährigen alles perfekt an. Konstanten Druck ausübend bereitete der Kubaner seine Schläge in der ersten Runde immer wieder mit Jabs zum Körper vor, und hatte damit nach 70 Sekunden das erste Mal so richtig Erfolg. Die Linke zum Körper öffnete die Deckung am Kopf, und eine rechte Gerade zum Kinn folgte, die Almaraz zu Boden schickte. Als dieser wieder auf den Beinen stand, behielt Ugas die Ruhe und setzte konzentriert, aber nicht überhastet nach. Weitere rechte Geraden und gute Kombinationen fanden ihr Ziel, und Yordenis Ugas dominierte nach Belieben, doch Almaraz überstand die Runde. In den nächsten Runden setzte Ugas seine überragende Arbeit zum Körper fort, sowohl mit Jabs …

WEITERLESEN →