Top News

Ceylan verpflichtet ehemaligen WM-Herausforderer Rabeh

Promoter Erol Ceylan hat sein Team um einen weiteren Boxer verstärkt: der 34-jährige Australier Naoufel Ben Rabeh (35-3, 18 K.o.’s) geht ab sofort für den Hamburger Promoter an den Start, Ceylan gibt sich optimistisch, dass der in Belgien wohnende Weltergewichtler künftig an der Weltspitze mitmischen kann. “Ich habe seinen Werdegang schon seit langem verfolgt, ohne dass er auf mich aufmerksam wurde. Doch jetzt kam er selbst mit seinem Manager nach Hamburg, um in unserem Boxstall anzuheuern”, so Ceylan. Rabeh soll EC-Boxing bei dem geplanten WBC Weltcup vertreten. “Wir sind glücklich, dass wir diesen Mann unter Vertrag nehmen konnten. Ich bin sicher, die Boxwelt wird noch viel Gutes von ihm zu hören und sehen bekommen!”, schwärmen Ceylan und Cheftrainer Oktay Urkal unisono. Rabeh hat bereits überall auf der Welt geboxt (Australien, Indonesien, USA, Italien, Belgien), zwei seiner drei Niederlage stammen aus Kämpfen um den vakanten IBF-Titel (gegen Lovemore N’Dou und Juan Urango). “Und da soll er ganz schnell wieder hinkommen. Wir werden hart arbeiten, damit die …

WEITERLESEN →