Top News

Firat Arslans Weltmeister-Traum bleibt unerfüllt

Es waren brutale Wochen und Monate der Vorbereitung für Firat Arslan, immer mit dem großen Ziel vor Augen: als ältester Weltmeister aller Zeiten in die Boxgeschichte einzugehen. Diesem Traum stand am Samstagabend in der EWS Arena in Göppingen der 22 Jahre jüngere IBO-Weltmeister Kevin Lerena gegenüber, der diesen zum Platzen brachte. Auch die zahlreichen Fans in der Halle, die Arslan lautstark unterstützten, konnten ihm nicht den entscheidenden Schub geben, um den südafrikanischen Champion im Cruisergewicht in arge Bedrängnis zu bringen. Dieser spielte seine Frische und Explosivität gekonnt aus, bis in der 6. Runde das Handtuch geflogen kam, um Arslan vor Schlimmerem zu bewahren. Der Deutschtürke zeigte sich allerdings nicht zufrieden mit dieser Entscheidung. Eine Fortsetzung seiner Karriere ließ der 49-Jährige im Anschluss offen und verwies darauf, sich den Kampf noch einmal in Ruhe anzugucken. Trotz des kontroversen Endes zollten sich er und Titelverteidiger Lerena nach dem Kampf großen Respekt, wie sie es auch schon im Vorfeld getan hatten. Damit stellte Arslan einmal mehr seinen großen …

WEITERLESEN →