Top News

„Draw“ bei Lara vs Castaño

Ein Beitrag von FW „Draw“ bei Lara vs Castaño Auch, wenn er nicht so viel Beachtung fand, wie der Schwergewichtskampf von Christian Hammer gegen Luis Ortiz, so war die Begegnung von Brian Carlos Castaño und Erislandy Lara im Superweltergewicht doch der Hauptkampf des Abends im Barclays Center in New York. Fast ein Jahr hatte der Kubaner Erislandy Lara nach seiner Niederlage gegen Jarrett Hurd im Kampf um den WBA-Superchamp-Gürtel und die Titel der Verbände IBF und IBO im Superweltergewicht nicht mehr im Ring gestanden. Insider sahen in Lara trotzdem den leichten Favoriten, allerdings stand der 35-jährige auch unter dem Druck, zu beweisen, dass er nach wie vor einen Platz an der Weltspitze verdient hat. Mit dem 29-jährigen WBA-Champion Brian Castaño hatte Lara allerdings keinen leichten Gegner vor den Fäusten. Der noch ungeschlagene Argentinier hatte sich bislang zwar gut verkauft, aber auch noch keinem Gegner vom Format eines Erislandy Lara gegenübergestanden. 12 Runden lang wogte das Gefecht zwischen den beiden Boxern hin und her, Lara punktete …

WEITERLESEN →