Top News

Vorprogramm Brähmer vs. Averlant: Erste Niederlage für Dirks; Erfolgreiches Sauerland-Debüt von Arslan

Der Berliner Halbschwergewichtler Dustin Dirks (27-1, 20 K.o.’s) musste im Vorprogramm der Europameisterschaft zwischen Jürgen Brähmer und Tony Averlant seine erste Niederlage als Profi einstecken. Gegen den Ukrainer Oleksandr Cherviak (11-2-1, 4 K.o.’s) wurde der WBA-Intercontinental-Champion in der zehnten Runde aus dem Kampf genommen. Dirks war gegen den eigentlich nicht als großen Puncher bekannten Cherviak bereits in der zweiten Runde in großen Schwierigkeiten. Auch die dritte Runde überstand der Berliner nur mit Mühe. Dirks kämpfte sich in den mittleren Runden wieder zurück, in der zehnten Runde wurde der Sauerland-Boxer aber erneut erwischt und vom Referee aus dem Kampf genommen. Den Titel darf Dirks allerdings trotz Niederlage behalten, da Cherviak beim gestrigen Wiegen das Gewicht nicht gebracht hatte. Deutlich besser verlief hingegen das Sauerland-Debüt von Ex-Weltmeister Firat Arslan (33-6-2, 21 K.o.’s). Der 42-Jährige besiegte den Berliner Varol Vekiloglu (20-5-1, 12 K.o.’s) in einem zehnrundigen Kampf eindeutig nach Punkten. Vekiloglu begnügte sich zumeist damit, um seinen Gegner zu kreisen und möglichst wenig Treffer zu kassieren. Arslan machte …

WEITERLESEN →