Top News

Ryan Garcia – Sieg in Runde 6

Ryan Garcia – Sieg in Runde 6 Keine Frage: ‚King Ry‘ hat erneut eine starke Leistung gezeigt: nachdem der 23-jährige seinen 10 Jahre älteren Gegner Javier Fortuna schon in den Runden 4 und 5 am Boden hatte, erzielte Garcia im sechsten Durchgang dann den finalen KO. Er würde beweisen, dass Garcia überbewertet sei, hatte ‚El Abejon‘ vor dem Kampf vollmundig erklärt, war aber dann nicht auch nur annähernd in der Lage, Garcia gefährlich zu werden. Ryan Garcia dominierte den Kampf durchgängig, Fortuna aufgrund von Garcias Handspeed und Reichweitenvorteilen nicht in der Lage, selber kampfgestaltend aktiv zu werden. Und so plätscherte das Geschehen im Ring vor sich hin. Fortuna schaffte es nie, im Kampf offensiv etwas in Gang zu bringen, Garcia mit seinem Jab und langen Händen der aktivere und effektivere Mann im Ring. Die DAZN-Kommentatoren freuten sich über Garcias „power to the head and power to the body“, Javier Fortuna dürfte sich weniger darüber gefreut haben: im vierten Durchgang musste der Mann aus der Dominikanischen …

WEITERLESEN →