Top News

Alexander Alekseev über sein Duell gegen Lebedev: “Ich kann mir keine weitere Niederlage mehr leisten!”

Universum Cruisergewichts-Hoffnung Alexander Alekseev bestreitet am Samstag den wohl wichtigsten Kampf seiner Karriere: der in der WBO auf Rang zwei gereihte Ukrainer trifft in Schwerin auf die aktuelle Nummer eins, Denis Lebedev. Der Sieger dieses mit Spannung erwarteten Duells wird der offizielle Pflichtherausforderer von Weltmeister Marco Huck. “Insgesamt habe ich mich 12 Wochen vorbereitet. 18 Tage davon in Österreich in den Bergen. Gemeinsam mit meinem Trainer Magomed Schaburow, Eddy Gutknecht und Dimitri Sartison. Dort haben wir vor allem Grundlagentraining gemacht, um die konditionellen Voraussetzungen zu schaffen. Dann haben wir in Hamburg intensiv weiter gearbeitet. Zwei Wochen Sparring mit drei verschiedenen Sparringspartnern absolviert. Jetzt bin ich topfit und bei 99 Prozent Leistungsvermögen angekommen. Den letzten Prozentpunkt hole ich mir in den letzten Tagen vor dem Kampf im Feinschliff”, beschreibt Alekseev seine Vorbereitung. Alekseev hat in der Vergangenheit bereits des Öfteren Marco Huck als seinen absoluten Wunschgegner bezeichnet. Besteht womöglich die Gefahr, dass man sich zu sehr auf Huck konzentriert und Lebedev eventuell unterschätzt? Alekseev: “Mich motiviert …

WEITERLESEN →