Top News

Jürgen Brähmer verteidigt WM Titel in Jubiläumskampf

In seinem 50. Profikampf gelang dem Schweriner der 48. Sieg und zugleich die 6. erfolgreiche Titelverteidigung seines WBA-Halbschwergewichts-Titels. Rund 5000 Zuschauer wurden in Neubrandenburg Zeugen eines einstimmigen Punktsieg Brähmers über Eduard Gutknecht. Brähmer ließ von Anfang an kein Zweifel an seiner Favoritenrolle aufkommen. Gegen einen zu passiv boxenden Gutknecht gelangen ihm bereits in der ersten Runde einige klare Treffer. Trotzdem hielt der Herausforderer relativ gut mit, konnte den schnellen Kombinationen und Brämers starkem Jab aber nichts entgegensetzen. Ein Cut über Brähmers linkem Auge und der Punktabzug für Gutknecht in Runde 10 wegen Runterdrückens hatten keinen Einfluss mehr auf das eindeutige Ergebnis der Punktrichter (116:111, 116:111, 118:110). “Meine Rechte hat super getroffen und ich habe allen gezeigt, dass ich noch hungrig bin” so Brähmer nach dem Sieg. Für Gutknecht war es die vierte Niederlage im 35. Kampf.

WEITERLESEN →