Top News

Erste Ergebnisse aus Neubrandenburg: Gutknecht, Murat und Licina erfolgreich

David Graf setzte sich im ersten Kampf des Abends gegen Gennadijs Makarenko durch TKO in der zweiten Runde durch. Erik Skoglund gewann gegen den erfahrenen Ukrainer Volodymyr Borovskyy zwar eine einstimmige Punktentscheidung, verlor aber zwei Zähne und erlitt einen Kieferbruch. Er wurde umgehend ins Krankenhaus gebracht. Enad Licina meldete sich nach der Cunningham-Niederlage mit einem Erstrunden-K.o. gegen den Italiener Michele De Meo zurück. Mittelgewichtler Marcos Nader feierte gegen den Italiener Salvatore Annunziata einen einstimmigen Punktsieg. Karo Murat sicherte sich mit einen TKO-Sieg in der elften Runde gegen den Amerikaner Otis Griffin den IBF-Intercontinental-Titel im Halbschergewicht. Edmund Gerber benötigte im Kampf gegen den Briten Carl Baker nur 1:44 Minuten und ist auch nach seinem 15. Profikampf noch ungeschlagen. Halbschwergewichtler Eduard Gutknecht – eigentlich nicht gerade für seine Schlagkraft bekannt – holte mit einem TKO-Sieg in der achten Runde gegen Danny McIntosh den EM-Titel im Halbschwergewicht. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →