Top News

Eddie Chambers: “Liakhovichs Stil kommt mir entgegen”

US-Schwergewicht #1 Eddie Chambers (36-2, 18 K.o.’s) steigt in acht Tagen in seiner Heimatstadt Philadelphia in den Ring, um gegen Ex-Weltmeister Sergei Liakhovich (25-4, 16 K.o.’s) seinen ersten Kampf seit elf Monaten zu bestreiten. Eigentlich hätte Chambers am 28. Oktober in einem IBF-Ausscheidungskampf gegen seinen Landsmann Tony Thompson boxen, eine Rückenverletzung ließ den Kampf aber im letzten Moment platzen. Chambers musste nach der Absage viel Kritik einstecken, als Profi weiß er aber damit umzugehen. “Die meisten Leute wissen nicht, wie hart Boxer trainieren”, sagte Chambers gegenüber Fighthype. “Ich glaube, dass Boxer die am härtesten arbeitenden Athleten auf dem Planeten sind. Unglücklicherweise passieren Verletzungen manchmal, das ist Teil des Sports. Es ist aber wichtig, wie man von einer Verletzung zurückkommt.” Seinen letzten Kampf gegen Robert Helenius verlor der Weißrusse Liakhovich zwar vorzeitig, bis zur achten Runde hielt der ehemalige WBO-Weltmeister aber gut mit und wirkte ähnlich kampfstark wie in seinen besten Zeiten. Chambers glaubt dennoch, den deutlich größeren und schweren Liakhovich boxerisch klar beherrschen zu können. …

WEITERLESEN →