Top News

Boxwochenende 19. bis 21. Juli: Die restlichen Ergebnisse

Donnerstag, 19. Juli Fulgencio Zuniga KO7 Alejandro Berrio Die beiden Kolumbianer Fulgencio Zuniga und Alejandro Berrio lieferten einander am Donnerstag ein verbissenes Duell ab, in dem beide Boxer zu Boden mussten. Berrio gelang in der dritten Runde zwar ein Niederschlag, der Stieglitz-Bezwinger schien aber bereits früh über Konditionsprobleme zu klagen und boxte fortan vor allem aus dem Rückwärtsgang. Zuniga machte daraufhin den Kampf und trieb seinen Gegner im Ring vor sich her. In der siebten Runde wurde Berrio von einer harten Rechten erwischt, die das Kampfeende bedeutete. Zuniga kündigte nach dem Kampf an, wieder ins Supermittelgewicht wechseln zu wollen, da es dort seiner Meinung nach mehr Möglichkeiten für ihn gebe. Freitag, 20. Juli Juan Carlos Burgos TKO3 Cesar Vazquez Der mexikanische Superfedergewichtler Juan Carlos Burgos fuhr bei Friday Night Fights einen wichtigen Sieg gegen seinen ungeschlagenen Landsmann Cesar Vazquez ein. Vazquez hatte zwar das Selbstvertrauen eines ungeschlagenen Boxers und auch eine gute K.o.-Quote, von dem an der Weltspitze deutlich erfahreneren Burgos wurden ihm aber recht …

WEITERLESEN →