Top News

Stieglitz will Amar den Europameistertitel abnehmen!

Er will es noch einmal wissen und darauf können sich alle Box-Fans freuen! Der zweimalige Weltmeister im Supermittelgewicht Robert Stieglitz stellt sich noch einmal einer ganz großen Aufgabe. Als Pflichtherausforderer will er sich den Europameistertitel im Halbschwergewicht des französischen Titelverteidigers Mehdi Amar greifen. Der schon als der „letzte Kämpfer“ bezeichnete Magdeburger Robert Stieglitz kann seine erfolgreiche Laufbahn mit diesem traditionsreichen Titel (einer der ältesten internationalen Box-Titel der Welt, ausgefochten seit 1913) nochmals krönen. Der erste deutsche Europameister im Halbschwergewicht war 1927 Max Schmeling, der seinen Titel noch zweimal verteidigte, dann ins Schwergewicht aufstieg und u.a. mit Graciano Rocchigiani, Thomas Ulrich und weiteren deutschen Faustkämpfern würdige Nachfolger hatte. Im offiziellen „Purse-Bid“ für die Austragung dieses Titelkampfes im August hat die EBU (European Boxing Union) das Gebot von SES Boxing als höchstes benannt und so darf Robert Stieglitz als offizieller Pflichtherausforderer des Franzosen Amar aus Marseille nun auch vor heimischer Kulisse in seinem „Magdeburger Wohnzimmer“, der Magdeburger GETEC Arena, boxen. Eine weitere positive Motivation kann Robert Stieglitz …

WEITERLESEN →