Sükrü Aksu und Agit Kabayel / Instagram
Top News

EBU setzt Huck vs Kabayel an

EBU setzt Huck vs Kabayel an Wie es in einer Pressemitteilung von SES-Boxing heißt, hat die European Boxing Union festgelegt, dass Agit Kabayel gegen Marco Huck um die vakante EBU-Europameisterschaft im Schwergewicht antreten muss. Der ursprüngliche Titelträger Joe Joyce hatte kein Interesse daran, seinen Gürtel  gegen Huck zu verteidigen, woraufhin der Verband dem ‚Juggernaut‘ den Titel aberkannte. Ein Umstand, den Marco Huck natürlich nicht unkommentiert ließ. Bei Facebook postete der 36-jährige ‚Käpt`n‘: Nun bleibt abzuwarten, wann und wo es zum Kampf zwischen Ex-Cruisergewichtsweltmeister Huck und Ex-EBU-Europameister Kabayel kommt. Agit Kabayel hatte den EBU-Titel bis 2019, verteidigte ihn unter anderem mit einem Punktsieg über Dereck Chisora. Weil der Bochumer auf einen WM-Fight spekulierte, legte er den Gürtel nieder. Seit Anfang 2016 wird Kabayel von SES Boxing promotet, im Herbst 2019 unterschrieb der mittlerweile 28-jährige auch einen Vertrag mit Bob Arums Top Rank. Doch die Kämpfe in den USA blieben aus, online ist Agit Kabayel nicht mehr in den Reihen der Top Rank-Fighter zu finden, was immer das …

WEITERLESEN →