Top News

TV-Deal in Sicht: Holyfield-Williams um eine Woche verschoben

Der Kampf zwischen Ex-Weltmeister Evander Holyfield und Sherman “Tank” Williams wurde um eine Woche auf den 12. November verschoben. Holyfields Manager Ken Sanders hofft dadurch, bessere Karten in den Verhandlungen um einen TV-Deal zu erhalten. “Wir haben einen Mann namens Dwayne Corbitt, der uns den Deal verschafft hat. Der Kampf war ursprünglich für den 5. November geplant gewesen, aber vor ein paar Tagen hat er vorgeschlagen, den Kampf auf Fox Sports zu bringen. Deswegen haben wir den Fight auf den 12. November verschoben”, so Sanders gegenüber Boxingscene. Der beinahe 48-jährige Holyfield konnte zuletzt im April Francois Botha durch K.o. besiegen, Williams unterlag in seinem letzten Kampf Manuel Charr nach Punkten. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →