Top News

Dritter Anlauf für Dirks vs. Ulrich: Am 5. Mai in Erfurt

Das Halbschwergewichts-Duell zwischen Nachwuchshoffnung Dustin Dirks (23-0, 17 K.o.’s) und Ex-Europameister Thomas Ulrich (32-6, 22 K.o.’s) wird am 5. Mai in Erfurt nachgeholt. Ursprünglich hätten die beiden bereits im Januar aufeinandertreffen sollen, damals zog sich Ulrich im Sparring jedoch einen Bruch an der Augenhöhle zu. Der Kampf wurde im März neu angesetzt, dieses Mal musste jedoch Dirks, der im Abschlusstraining ein unglückliches Cut erlitten hatte, im letzten Moment absagen. Für Ulrich, der drei seiner letzten vier Kämpfe verloren hat, geht es am 5. Mai um alles, eine weitere Niederlage kann sich der 36-Jährige nicht leisten. Ulrich gibt sich dennoch optimistisch: “Er ist ein zäher Bursche, vielleicht sogar der kommende Star in der Gewichtsklasse. Wenn ich es aber schaffe, nur 80 Prozent meiner Fähigkeiten abzurufen, könnte das genug für einen starken Mann wie Dirks sein.” Das sieht auch Trainer Ali Yildirim so: “Meiner Meinung nach ist Thomas nach wie vor ein Naturtalent. Wenn er gut boxt und sein Kopf mitspielt, kann die besten Leute des Sports …

WEITERLESEN →