Top News

Don Fraser stirbt im Alter von 92 Jahren

Don Fraser stirbt im Alter von 92 Jahren Der International-Hall-of-Famer ist – soweit bekannt – den Folgen einer Gehirnblutung erlegen. Fraser starb am vergangenen Wochenende in seinem Haus in Toluca Lake, Kalifornien. Don Fraser war Boxer, Schriftsteller, Publizist, Matchmaker, Promoter und Boxhistoriker. Zuletzt hatte er als Leiter der California State Boxing Hall of Fame gearbeitet. Auch wenn Fraser nur eine kurze und nicht sonderlich erfolgreiche Zeit im Ring verbracht hat, ist er dem Boxsport sein Leben lang  verbunden gewesen. Wo immer in Südkalifornien eine Ringglocke ertönte, war die Chance groß, dass er in der Nähe war. Don Fraser wurde am 28. Januar 1927 in Blythe, Kalifornien, geboren. Nach dem Besuch der Manual Arts High School in Los Angeles und einem Aufenthalt in der US-Armee, wurde er 1948 zunächst Copy Boy in der Sportabteilung der LA Times. Dort begann er auch, Berichte über Boxkämpfe verfassen. 1952 – in der Hochzeit des Boxens in Los Angeles – wurde er Publizist für das Hollywood Legion Stadium. Nach der Schließung …

WEITERLESEN →