Top News

Wiegen in Ludwigsburg: Huck schafft Limit im ersten Anlauf

WBO-Weltmeister Marco Huck hatte beim heutigen Wiegen keinerlei Probleme, das Cruisergewichts-Limit von 90,7 kg zu bringen. Mit exakt 90 Kilogramm unterbot der 26-Jährige das Limit sogar um 700 Gramm, und das, obwohl er laut Angaben der B.Z. gestern noch drei Kilo zu viel auf den Rippen hatte. Hucks argentinischer Herausforderer Rogelio Rossi brachte 89,6 kg auf die Waage. IBF-Intercontinental-Champion Dominik Britsch nutzte mit 72,3 kg das Mittelgewichts-Limit beinahe komplett aus, sein Herausforderer Billy Lyell (71,9 kg) schenkte hingegen 600 Gramm her. Der ungeschlagene Bulgare Kubrat Pulev brachte vor seinem ersten Titelkampf das bisher zweitschwerste Gewicht seiner Karriere auf die Waage (114,6 kg), sein Gegner Travis Walker wog 114,3 kg. Hier alle Ergebnisse im Überblick: 1. Kampf im Halbschwergewicht (6 Runden) Robert Woge (79,3 kg) vs. John Waldron (79,3 kg) 2. Kampf im Mittelgewicht (8 Runden) Marcos Nader (72,4 kg) vs. Lorenzo Cosseddu (72,5 kg) 3. Kampf im Cruisergewicht (8 Runden) Enad Licina (90 kg) vs. Hari Miles (90,6 kg) 4. Kampf, IBF International Meisterschaft im …

WEITERLESEN →