Top News

Ulli Wegner: “Wenn Marco unsere Taktik umsetzt, wird das am Samstag ein spannender Kampf”

Nur noch drei Tage bis zur WBA-WM in Stuttgart! WBO-Cruisergewichts-Weltmeister Marco Huck (34-1, 25 K.o.’s) will sich in der Porsche-Arena gegen Alexander Povetkin (23-0, 16 K.o.’s) (ARD, 22:15) den regulären WBA-Titel holen und so Wladimir Klitschkos Pflichtherausforderer werden. Beim gestrigen öffentlichen Training ließen sich beide Kontrahenten nicht wirklich in die Karten blicken, zu viel steht am Samstag auf dem Spiel. Trainer Ulli Wegner stapelte tief: “Wenn Marco am Samstag unsere Taktik umsetzt, wird das ein ganz spannender Kampf. Povetkin ist klarer Favorit.” Etwas deutlichere Worte fand hingegen Marco Huck: “Ich möchte meinen Fans einen tollen Kampf bieten, der mit einem K.o.-Sieg für mich enden soll.” Alexander Povetkin lobte vor allem die Zusammenarbeit mit seinem neuen Trainer Alexander Zimin, dem ehemaligen Coach von Nikolai Valuev. “Mir hat die Vorbereitung sehr gut gefallen, alles lief gut. Jetzt freue ich auf Samstag”, so Povetkin. Ebenfalls beim öffentlichen Training anwesend war Mittelgewichtler Dominik Britsch (26-0, 9 K.o.’s), der gegen den Spanier Roberto Santos (17-6-1, 9 K.o.’s) um die vakante …

WEITERLESEN →