Top News

Ilunga Makabu stoppt Dmitry Kudryashov

Ilunga Makabu stoppt Dmitry Kudryashov Box-Finesse? Fehlanzeige. Der hart schlagende Russe Dmitry Kudryashov – Kampfname: „The Russian Hammer“ – erringt seine Siege üblicherweise nicht unbedingt durch Technik oder Speed, sondern nur durch seine Schlagkraft. Trotz schlechter Deckung gelangen dem 33-jährigen Kudryashov in der Vergangenheit viele Siege, die vor allem die Fans von brachialen Knockouts begeisterten. Dass Zuschlagen-können alleine nicht ausreicht, dokumentieren die Niederlagen des „Russian Hammers“ gegen Olanrewaju Durodola oder Yunier Dorticos. Am Sonntag stand der „Russische Hammer“ erneut im Ring: Gegner im Kampf um den vakanten WBC-Silber-Gürtel im Cruisergewicht war Ilunga Makabu aus dem Kongo. Auch „Junior“ Makabu lebt sehr viel von seiner Schlagkraft und machte einst auf sich aufmerksam, als er 2013 den bis dahin unbesiegten Dmytro Kucher nach Punkten besiegte. Nachdem Makabu auch in Folge mit Siegen über Eric Fields, Glen Johnson und Thabiso Mchunu als Puncher beeindrucken konnte, bekam der Kongolese die Möglichkeit, sich gegen Tony Bellew zu beweisen, was mit einem KO-Sieg von Bellew in die Hose ging. Nach einigen …

WEITERLESEN →