Top News

Panikraum für Anthony Joshua?

Panikraum für Anthony Joshua? Wie „The Sport Rag“ berichtet, ist in der Arena im saudi-arabischen Diriyah, in der Andy Ruiz jr und Anthony Joshua am 7. Dezember beim „Clash on the Dunes“ aufeinandertreffen, auf Wunsch von Matchroom Boxing extra ein Panikraum für den britischen Schwergewichtler Anthony Joshua eingerichtet worden. Nach der Niederlage gegen Andy Ruiz im Sommer hatte es Gerüchte gegeben, wonach AJ vor dem Kampf eine Panikattacke erlitten habe, aber Joshuas Promoter Eddie Hearn hatte dies stets abgestritten. Genau wie Joshua selber. Auf die diesbezügliche Frage eines Journalisten antwortete der britische Schwergewichtler: „Was ist eine Panikattacke?”. Umso erstaunlicher ist nun der Bericht über die Existenz eines speziellen Raumes für solch einen Fall. „Es ist nur eine Vorsichtsmaßnahme”, zitiert „The Sport Rag“ Eddie Hearn: „Anthony hatte vor dem letzten Kampf keine Panikattacke und diesmal wird er definitiv keine haben. Aber für den Fall, dass es passiert, haben wir ihm einen sicheren Platz in seiner Umkleidekabine errichtet. Er hat gerade seinen ersten Kampf gegen einen molligen …

WEITERLESEN →