Top News

Lopez schlägt Lomachenko

Lopez schlägt Lomachenko Für viele überraschend hat sich Teofimo Lopez am Abend gegen Vasiliy Lomachenko durchsetzen können. Der 23-jährige dominierte den Kampf und krönte sich nach 12 geboxten Runden klar mit 116-112, 119-109 und 117-11 zum neuen König der Gewichtsklasse. Fast bekam man den Eindruck, Lomachenko habe die erste Hälfte des Kampfes verschlafen. Der Ukrainer ist bekannt dafür, erst später auf Betriebstemperatur zu kommen, doch Lopez wusste den langsamen Start seines Kontrahenten zu nutzen und nahm dem reichlich inaktiven ‚Hi-Tech‘ die ersten Runden ab. Lomachenko – im Vorfeld des Kampfes in den Wettbüros als Favorit gehandelt – kam zwar ab dem fünften Durchgang besser in den Kampf, wirkte insgesamt aber eher gehemmt und eingeschüchtert. Zwar konnte ‚Loma‘ in der zweiten Kampfhälfte sogar durchaus sehenswerte Treffer landen, der neun Jahre jüngere Teofimo Lopez ließ sich davon allerdings nicht beeindrucken und fügte Lomachenlo die zweite Niederlage in dessen 16. Profikampf zu. „Die Leute haben viel über ihn (Vasiliy Lomachenko) gesprochen. Ich habe mehr von ihm erwartet.“ erklärte …

WEITERLESEN →