Top News

Hört Haye nach dem Chagaev-Kampf auf? “Werde meine Karriere nicht für Wladimir verlängern”

WBA-Champion David Haye hat angedeutet, dass die Pflichtverteidigung gegen Ruslan Chagaev der letzter Profikampf seiner Karriere sein könnte. Die Verhandlungen mit Wladimir Klitschko waren gescheitert, nachdem der Doppelweltmeister angekündigt hatte, am 30. April seinen Kampf gegen Dereck Chisora nachholen zu wollen. “Ich werde meine Karriere nicht für Wladimir verlängern”, so Haye in einem Interview mit dem Daily Star. “Jetzt wo er nicht gegen mich kämpft, muss ich nun gegen Ruslan Chagaev antreten. Wladimir hat so viele Hürden aufgestellt, als ich aber allem nachgegeben habe, sagt er auf einmal, er kämpft als nächstes gegen Dereck Chisora. Er will wirklich nicht gegen mich kämpfen.” “Vitali kann immerhin sagen, dass er gegen Lennox Lewis gekämpft hat”, so Haye weiter. “Aber sein kleiner Bruder Wladimir hat gegen niemanden gekämpft. Es gibt keinen bekannten Namen in seinem Kampfrekord. Sie ruinieren den Sport, indem sie sich ihre Gegner sorgfältig aussuchen. Wladimir wird als Feigling in die Geschichte eingehen.” © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →