Top News

Deontay Wilder: “Ich will Bryant Jennings”

US-Schwergewichts-Hoffnung Deontay Wilder (26-0, 26 K.o.’s) wurde auch im Kampf gegen den ungeschlagenen Kelvin Price nur unwesentlich mehr gefordert als in seinen 25 Kämpfen zuvor. In seinem nächsten Kampf würde Wilder gerne gegen den anderen US-Hoffnungsträger unter 30, Bryant Jennings (16-0, 8 K.o.’s), antreten. “Ich will so bald wie möglich wieder in den Ring zurückkehren”, sagte Wilder gegenüber RING.tv. “Und ich will definitiv Bryant Jennings. Ich will ihn. Ich will ihn. Bryant Jennings. Das ist, wen ich will. Jeder will das sehen. Die Fans wollen es. Es kann nur einen geben.” Langfristig will sich Wilder als der beste amerikanische Herausforderer für die Klitschkos etablieren. “Am Ende des Tages kann es nur einen Schwergewichts-Champion geben”, so der 27-Jährige. “Ich versuche, alle amerikanischen Schwergewichtler auszulöschen. Ich versuche sie alle loszuwerden, damit am Ende nur noch ich übrig bin. Es gibt im Moment einige Leute mit einem ungeschlagenen Kampfrekord. Aber so wie Kelvin Price seine erste Niederlage einstecken musste, wird auch der Rest seine makellose Bilanz verlieren.” © …

WEITERLESEN →