Top News

Wilder vs Fury – eine Trilogie?

Wilder vs Fury – eine Trilogie? Wenn sich am 22. Februar Tyson Fury und Deontay Wilder beim Rematch in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas erneut gegenüberstehen, dann ist das für viele der bedeutendste Schwergewichtskampf der vergangenen beiden Jahrzehnte. Vergleichbar mit Evander Holyfield vs Lennox Lewis im Jahr 1999. Während Holyfield und Lewis aber nur zwei Mal gegeneinander boxten, könnte bei ‚Gypsy King‘ Tyson Fury und ‚Bronze Bomber‘ Deontay Wilder ein dritter Kampf stattfinden – eine Trilogie also. Nicht nur viele Boxfans hoffen darauf, dass der Gewinner des Rematches – egal ob Tyson Fury oder Deontay Wilder – danach gegen Anthony Joshua antritt, doch das könnte noch dauern. Wie Furys Promoter Frank Warren jetzt bestätigt hat, gibt es in den Verträgen von Wilder und Fury eine Option, die es dem Verlierer erlaubt, einen dritten Kampf einzufordern. Zudem sei ‚AJ’s Lager nicht wirklich an einem Kampf gegen Fury interessiert: „Wir haben versucht, den Kampf festzumachen, aber sie redeten nur über prozentuelle Aufteilungen!“ Zwar hatte …

WEITERLESEN →