Top News

Hogan ist Culcays bisher stärkste Herausforderung!

Jack Culcay ist auf dem Weg zur Weltmeisterschaft. Der Interims-Titelträger des Weltverbandes WBA muss am 5. Dezember (live ab 23.55 Uhr in SAT.1) jedoch erst einmal die nächste Hürde nehmen. Mit Dennis Hogan aus Irland bekommt es „Golden Jack“ in der Hamburger Inselparkhalle mit einem kampf-wie ausdauerstarken Gegner zu tun. Culcay selbst sieht Hogan als die bisher größte Herausforderung seiner Karriere. Wie für den Schützling von Ulli Wegner der Schlüssel zum Sieg lautet, erklärt er hier im Interview. Jack Culcay, Ihr Trainer Ulli Wegner bezeichnet Sie schon einmal gern als Arbeitstier, was wahrscheinlich einer Adelung gleichkommt, oder? Jack Culcay: „Ulli Wegner ist ein harter Hund, der immer das Beste aus einem rausholen will. Ich fühle mich natürlich ein wenig geschmeichelt, dass er solch eine Aussage getroffen hat. Aber wer an die Spitze will, muss immer an sich arbeiten.“ Das heißt im Umkehrschluss, dass Sie noch vieles verbessern müssen? Jack Culcay: „Richtig. Bevor ich Anfang dieses Jahres in die Trainingsgruppe von Herrn Wegner wechselte, dachte ich, dass ich …

WEITERLESEN →