Bild: René Weller / facebook
Top News

René Weller an Demenz erkrankt

René Weller an Demenz erkrankt Wie Wellers Ehefrau Maria jetzt öffentlich gemacht hat, wussten sie und ihr Mann schon länger von der Erkrankung. „Als wir die Diagnose vor sieben Jahren bekamen, musste ich weinen”, erklärte Maria Weller der „Bild“. Wie es heißt, hat Prof. Dr. Walter Wagner, wohl Deutschlands bekanntester Ringarzt, schon im Jahr 2014 Demenz bei Weller diagnostiziert: „Er (Weller) konnte sich damals an jedes Detail der Kämpfe von vor 30 Jahren erinnern, aber das Kurzzeitgedächtnis hatte schon starke Aussetzer”, sagte Wagner der „Abendzeitung München“. Nun hat die Krankheit des 67-jährigen ein besorgniserregendes Ausmaß erreicht. So soll Weller zum Beispiel vor einigen Wochen sein Haus in Pforzheim verlassen und nicht mehr zurückgefunden haben. Sie habe Wellers Erkrankung nun publik gemacht, „damit die Fans davor Respekt haben“ erklärte Maria Weller. Im Boxring dürfte Weller einer der erfolgreichsten deutschen Boxer sein. Nach über 350 Amateurkämpfen wechselte René Weller 1981 zu Wilfried Sauerland ins Profilager und wurde im selben Jahr Deutscher Meister im Leichtgewicht, zwei Europameister-Titel der EBU …

WEITERLESEN →