Top News

Usyks Gegner Tyrone Spong positiv getestet

Usyks Gegner Tyrone Spong positiv getestet Wie Matchroom Boxing-Boss Eddie Hearn bekanntgegeben hat, ist Tyrone Spong bei einem Test der Voluntary Anti-Doping Association (VADA) unangenehm aufgefallen. In einer Urinprobe von Spong soll das auf der verbotenen Liste stehende Clomifen gefunden worden sein. Dieser Wirkstoff wird eigentlich bei Frauen zur Auslösung des Eisprungs eingesetzt. Wird Clomifen Männern verabreicht, dann sorgt es dafür, dass bei externer Testosteronzufuhr die körpereigene Produktion von Testosteron aufrechterhalten wird. Spong sollte eigentlich der erste Gegner im Rahmen von Oleksandr Usyks Einstieg in die Schwergewichtsklasse sein und am kommenden Samstagabend in einem auf 12 Runden angesetzten Fight in der ausverkauften Wintrust Arena in Chicago gegen den Ukrainer antreten. Laut Box-Insider Mike Coppinger ist Spong bereits von der Fighcard entfernt worden, obwohl die zuständige Illinois State Athletic Commission den 34-jährigen bislang noch nicht angehört hat. Soweit bekannt, will das Team von Spong die B-Probe untersuchen lassen, was aufgrund der Kürze der Zeit allerdings nicht möglich sein dürfte. Wie BoxingScene berichtet, hat Tyrone Spong bestritten, den im …

WEITERLESEN →