Top News

Hughie Furys Profidebüt bereits am 22. März

Eigentlich hätte das Profi-Debüt von Hughie Fury erst am 20. April im Vorprogramm des Kampfes seines Cousins Tyson gegen Steve Cunningham in New York stattfinden sollen, nun steigt der 18-jährige Brite schon an diesem Wochenende in den Ring: im Vorprogramm des Supermittelgewichts-Kampfes zwischen Adonis Stevenson vs. Darnell Boone bestreitet der 2,03 m große Schwergewichtler sein Debüt gegen den erfahrenen Journeyman David Whittom (11-19-1, 7 K.o.’s). “Ich ziehe es vor, schon jetzt zu kämpfen, weil ich mich aufwärmen und dadurch besser performen kann”, sagte Fury. “Ich werde meinen ersten Profikampf bestreiten, mich an das Publikum, die Atmosphäre und die große Halle des Bell Centres gewöhnen. Ich hoffe, dass ich meine Nervosität vor meinem Profi-Debüt ablegen kann, um meine boxerischen Fähigkeiten durch eine gute Leistung zu zeigen, damit alle sehen können, aus welchem Holz ich geschnitzt bin. Das ist der erste Streich, ich kann mich so aufs Profigeschäft einstellen und mich im Madison Square Garden hoffentlich steigern.” Fury weiß, dass in ihn große Hoffnungen gesteckt werden und …

WEITERLESEN →