Top News

Kash Ali will Rematch mit David Price

Kash Ali will Rematch mit David Price 30. März 2019. Der britische Schwergewichtler Kash Ali tritt gegen seinen Landsmann David Price an. Insgesamt 10 Runden sind angesetzt. Price liegt nach ein paar geboxten Durchgängen auf den Punktzetteln vorne, als der Kampf schmutziger wird. Im Clinch beißt Kash Ali plötzlich in die Brust seines Gegners. Nachdem Ali im Laufe der nächsten Runde seinen Gegner zu Boden ringt und erneut zubeißt, hat Ringrichter Mark Lyson genug gesehen und disqualifiziert den 27-jährigen aus Birmingham. Nach einer sechsmonatigen Sperre ist Kash Ali (15-1-0) nun wieder aktiv, will mit seinem neuen Promoter Dennis Hobson und Trainer Richard Towers durchstarten und die Scharte auswetzen, wie er im Interview mit ‚SkySports‘ verraten hat: „David Price weiß, dass er mich nicht geschlagen hat, ich habe mich selbst geschlagen.” Die logische Konsequenz für Ali: ein Rematch muss her. Doch zuerst steht ein Aufbaukampf an. Ende des Monats steht Ali zum ersten Mal nach seiner Sperre wieder im Ring, Gegner Artur Kubiak aus Polen ist …

WEITERLESEN →