Top News

Charr boxt im Vorprogramm von Haye vs. Fury

Der Kölner Schwergewichtler Manuel Charr (24-1, 14 K.o.’s) wird am 29. September in Manchester im Vorprogramm des britischen Duells zwischen David Haye und Tyson Fury boxen. Der Gegner wird noch bekanntgegeben. Bekanntlich hätte Charr im Juni in London gegen Haye kämpfen sollen, der Brite sagte aber damals wegen einer Trainingsverletzung ab. Bereits kurz nach der Absage war gemunkelt worden, dass der Kampf nicht nachgeholt wird und sich Haye für Fury entscheiden würde. So kam es dann auch. Man darf hoffen, dass die Organisatoren einen hochkarätigen Gegner für Charr verpflichten, möglicherweise hat der “Diamond Boy” dann sogar die Chance, gegen den Sieger des Hauptkampfes anzutreten. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →