Top News

Ein Deutscher Meistertitel und drei Silbermedaillen für Traktor Schwerin

Die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der männlichen Jugend (U19) fanden vom 13. bis 16. Juni 2018 im nordrhein-westfälischen Velbert statt. Dort gingen vier Boxer vom Boxclub Traktor Schwerin an den Start und konnten sich allesamt bis ins Finale durchboxen. Arian Cekicaj (56 kg) setze sich mit zwei Siegen gegen Gegner aus Brandenburg und Sachsen-Anhalt durch. Im Finale gewann er mit einer souveränen Vorstellung gegen Rasul Hamad aus Nordrhein-Westfalen. Cekicaj sichert sich somit seinen bereits vierten Deutschen Meistertitel. David Gevorkyan (60 kg) siegte über Nordrhein-Westfalen (Viertelfinale) und Baden- Württemberg (Halbfinale). Im Finale wartete Mert Caliskan aus Nordrhein-Westfalen. Mit einer guten Leistung unterliegt Gevorkyan am Ende des Kampfes, zum Entsetzen des Trainers Sebastian Zbik, nach Punkten. Somit muss sich der bereits zweifache U17 Deutsche Meister mit der Silbermedaille zufriedengeben. Oruc Özer (64 kg) zog mit drei Siegen über Baden-Württemberg (Achtelfinale), Sachsen (Viertelfinale) und Nordrhein-Westfalen (Halbifnale) ins Finale ein und traf dort auf Frank Kilp aus Hessen. Oruc sichert sich die erste Runde gegen den erfahrenen Kilp, baute aber ab der …

WEITERLESEN →