Top News

David Hayes erste Titelverteidigung am 3. April: Erste Details zum Kampfabend in Manchester

WBA Schwergewichtsweltmeister David Haye (23 Siege, eine Niederlage, 21 KOs) verteidigt am 3. April seinen Titel zum ersten Mal. Sein Gegner in der M.E.N. Arena in Manchester ist der zweimalige Ex-Weltmeister John Ruiz (44 Siege, 8 Niederlagen, ein Unentschieden, 30 KOs). Der Engländer Haye konnte ja bekanntlich im letzten November in Nürnberg den Titel gegen den Sauerland-Boxer Nikolai Valuev gewinnen. Nach einem taktischen Gefecht brachte der Londoner den Russen in der zwölften Runde ordentlich zum Wackeln und gewann schließlich mit einem relativ knappen Punktsieg. In England wird Hayes erste Titelverteidigung mit Spannung erwartet, schließlich ist es der erste Schwergewichtsweltmeisterschaftskampf auf britischem Boden seit Lennox Lewis gegen Francois Botha im Jahre 2000. Nun sind erste Details zum Kampfabend bekanntgeworden. Der Ticketvorverkauf läuft laut den Veranstaltern recht gut, das Publikum bekommt in den Vorkämpfen vor allem heimische Kämpfer zu sehen: George Groves, Jamie Moore, Tony Quigley, Curtis Woodhouse und Paul Samuels werden versuchen, das Publikum für den Hauptkampf anzuheizen. George Groves war auch schon in Nürnberg mit …

WEITERLESEN →