Bild: oscardelahoya / Instagram
Top News

Oscar De La Hoya: Comeback fällt ins Wasser

Oscar De La Hoya: Comeback fällt ins Wasser Satz mit X! Nachdem Oscar De La Hoya seit Monaten von nichts anderem als seinem Comeback spricht, hat sich Berichten zufolge die Rückkehr in das Seilgeviert für den ehemaligen ‚Golden Boy‘ erst einmal erledigt: Oscar De La Hoya ist positiv auf COVID-19 getestet worden und wurde daher von seinem Kampf gegen Vitor Belfort am 11. September ausgeschlossen. Es kursiert das Gerücht, dass Evander Holyfield zugestimmt hat, einzuspringen und De La Hoyas Platz einzunehmen. Allerdings müsste die California State Athletic Commission das noch abnicken. De La Hoyas Kampf gegen den 44 Jahre alten Vitor Belfort war vom CSAC als Profikampf mit acht Runden zu je zwei Minuten und ohne die Pflicht, einen Kopfschutz zu tragen genehmigt worden. Via Instagram hat sich De la Hoya aus dem Krankenhaus gemeldet: „Ich wollte, dass ihr direkt von mir erfahrt, dass ich trotz vollständiger Impfung an Covid erkrankt bin und nächstes Wochenende nicht kämpfen kann. Die Vorbereitung auf dieses Comeback war in den …

WEITERLESEN →