Top News

Mikaela Mayer positiv auf COVID-19 getestet

Mikaela Mayer positiv auf COVID-19 getestet Eigentlich sollte die ungeschlagene 29-jährige (12-0-0, 5 KOs) am morgigen Dienstag im MGM Grand in Las Vegas gegen Helen Joseph antreten, doch Bob Arum musste seine Boxerin kurzfristig von der Fightcard streichen: der Coronavirus hat Mayer erwischt. Gemäß dem Protokoll, das Top Rank gemeinsam mit der Nevada State Athletic Commission entwickelt hat, werden Kämpfer bei ihrer Ankunft am Veranstaltungsort getestet und dann in ihren Zimmern unter Quarantäne gestellt, bis der Test ausgewertet ist. Bob Bennett, der Exekutivdirektor der NSAC, lehnte es ab, sich speziell zu Mayers Test zu äußern. „Ich kann dazu keinen Kommentar abgeben, aber wir haben sehr intensiv mit vielen qualifizierten Medizinern zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass wir ein Protokoll haben, das geschlossene Veranstaltungen für alle beteiligten Mitarbeiter so sicher wie möglich macht”, erklärte Bennett im Interview. „Es bricht mir das Herz, berichten zu müssen, dass ich aufgrund eines positiven Ergebnisses meines gestrigen COVID-19-Tests nicht mehr auf der Top Rank-Karte vom Dienstag kämpfen werde.“ postete die Boxerin am Sonntag …

WEITERLESEN →