Top News

Comeback mit 55 – Nigel Benn erhält Boxlizenz

Comeback mit 55 – Nigel Benn erhält Boxlizenz Gerüchteweise hatte die Rückkehr des ‚Dark Destroyers‘ in den Ring ja schon seit längerem die Runde gemacht. Nun wird es offiziell: bei einer Pressekonferenz will Nigel Benn noch im Laufe der Woche sein Comeback öffentlich ankündigen. Am 23. November wird der 55-jährige Benn einen Kampf im Halbschwergewicht bestreiten. Bereits Anfang des Monats hatte Benns Sohn Conor in einem Interview Details zum Gegner verraten. Es handelt sich angeblich um einen ehemaligen WBC-Champion, der zuletzt vor 2 Jahren gekämpft hat. In Frage käme also Sakio Bika, der 2017 bislang zum letzten Mal im Ring stand, als er den vakanten WBC International Silver Supermittelgewichtstitel gewann. Nigel Benn, der zuletzt im Jahr 1996 gekämpft hat, startete seine Karriere als Profi 1987. 22 Kämpfe in Folge gewann Benn durch KO, erst 1989 erlitt er die erste Niederlage seiner Karriere gegen Michael Watson. 1990 holte sich Nigel Benn den WBO-Weltmeistertitel im Mittelgewicht, bei seiner dritten Verteidigung unterlag er seinem bis dahin ungeschlagenen Landsmann …

WEITERLESEN →