Top News

Del Valle setzt sich nach Punkten gegen unbequemen Christopher Martin durch

Luis Orlando Del Valle sicherte sich am Freitagabend den wohl besten Sieg seiner bisherigen Karriere. In einem hart umkämpften Duell mit Christopher Martin gewann der ungeschlagene 25-Jährige verdient nach Punkten und schickte Martin dabei in der siebten Runde zu Boden. Del Valle erwischte den besseren Start und feuerte gleich einige gute Jabs, die er doppelt und dreifach schlug, und rechte Geraden zum Kopf ab. Beide zeigten von Anfang an gutes technisches Boxen, wobei Martin sich eher aufs Kontern verlegte, während Del Valle den Vorwärtsgang suchte, eine hohe Aktivität an den Tag legte und mit den schnelleren Fäusten glänzte. Auch in der zweiten Runde fand Martin noch kein Rezept um mit Del Valles Schnelligkeitsvorteil umzugehen. Immer wieder schlugen harte rechte Geraden in Martins linker Gesichtshälfte ein, während Martin überraschenderweise seinen Jab, der normalerweise seine stärkste Waffe ist, überhaupt nicht etablieren konnte. Nachdem auch die dritte Runde an Del Valle ging, zog Christopher Martin das Tempo in Runde Vier endlich ein wenig an und behauptete seine Position …

WEITERLESEN →