Top News

Michel widmet WBC-Titelkampf dem Mukoviszidose Selbsthilfe e.V.

Am 6. April steigt der Traunreuter Serge Michel im Rahmen der Veranstaltung „70 Jahre deutsches Profiboxen“ als Hauptkämpfer im INFINITY Hotel in Unterschleißheim in den Boxring. Dort trifft er im Kampf um den WBC International Silver Titel im Halbschwergewicht auf den Kanadier Ryan Ford. Mit einem Sieg will Michel sich nicht nur selbst belohnen, sondern auch erneut ein Zeichen setzen. Der 30-Jährige ist seit letztem Jahr Botschafter des Mukoviszidose Selbsthilfe e.V., welcher sich vor allem für Mukoviszidose-Betroffene und deren Angehörige einsetzt. Serge Michel selbst ist Vater von drei gesunden Kindern und weiß, wie sehr die Geburt von Kindern das Leben verändert. „Prioritäten verschieben sich und man übernimmt Verantwortung, nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere,“ sagt Michel heute. Als offizieller Botschafter und Schutzengel des Mukoviszidose Selbsthilfe e.V. unterstützt Serge Michel daher Daniel Kemp, der den Verein gründete und eine an Mukoviszidose erkrankte kleine Tochter hat, in seinem Kampf und boxt somit nicht mehr nur gegen seinen Kontrahenten Ryan Ford im Ring, sondern für …

WEITERLESEN →