Top News

Fury dominiert gegen Hammer! Chris Eubank Jr. gewinnt!

Nach seiner Niederlage gegen Billy Joe Saunders, rehabilitierte sich Chris Eubank Jr. (19-1, 14 Ko’s) in einem spannenden Kampf mit dem Russen Dmitry Chudinov (14-0-2), in der O2 Arena in Greenwich – London. Er erlangte dadurch den Interimstitel der WBA im Mittelgewicht (ein unbedeutender Titel aus der Kategorie: Nichts wert!). Der Kampf gestaltete sich zu Beginn noch offen, doch ab der dritten Runde zeigte Eubank immer wieder seine Klasse. Schnelle Schlagkombinationen sowie gute Beinarbeit bescherten dem Sohn von Exboxer Chris Eubank einen überzeugenden TKO-Sieg in der zwölften Runde. Der ungeschlagene Pflichtherausforderer von Superchampion Wladimir Klitschko, Tyson Fury (24-0, 18 Ko’s), zeigte beim Kampfabend in London ebenfalls eine überzeugende Leistung gegen einen schwer überforderten Christian Hammer (17-4,10 Ko’s). Fury bewies schon beim Einzug in den Ring sein Showtalent, als er zu den Klängen eines Elvis Imitators mit dem Song „Trouble“ zum Ring tanzte. Der gebürtige Rumäne und Nummer Drei der WBO Rangliste, Christian Hammer, wirkte sehr erfreut über sein Debüt auf der Insel, konnte diese positive …

WEITERLESEN →