Top News

Chris Arreola: “Seth Mitchell wird seinen Football Helm mitbringen müssen”

Der amerikanische Schwergewichtler Chris Arreola (35-3, 30 K.o.’s) ist nach seiner klaren Niederlage gegen Bermane Stiverne für seinen nächsten Kampf am 6. September gegen seinen Landsmann Seth Mitchell (26-1-1, 19 K.o.’s) extrem motiviert. Der Kampf im Fantasy Springs Casino in Indio (Kalifornien) wird von Showtime ausgestrahlt. “Seth Mitchell wird seinen Football Helm mitbringen müssen”, sagte Arreola in Anspielung auf Mitchells Football-Vergangenheit gegenüber BoxingScene. “Ich werde ihn heftig verprügeln. Ich hoffe, er weiß, dass Boxen kein Spiel ist.” “Wir trainieren in Phoenix im Central Boxing Gym”, sagte Arreolas Trainer Henry Ramirez. “Chris wird in wirklich guter Form für diesen Kampf sein, unter 109 kg. Er weiß, dass er mit dem Rücken zur Wand steht, und er wird in richtig guter Form sein. Mitchell hatte einen netten Comeback-Sieg nach einer K.o.-Niederlage, Johnathon Banks ist aber nicht Chris Arreola. Chris wird nicht vergessen nachzusetzen, wenn er ihn angeschlagen hat. Mitchell ist nicht athletisch genug, um Arreola auf Distanz zu hatlen. Chris wird ihn ersticken. Sein Name ist ‘Chaos’ …

WEITERLESEN →