Top News

Mike Perez: “Ich werde diesen Kampf Magomed widmen”

Der kubanische Schwergewichtler Mike Perez (20-0, 12 K.o.’s) will am Samstag mit einem Sieg in Montreal gegen den Franzosen Carlos Takam (29-1, 23 K.o.’s) sein Ranking weiter verbessern. Trainiert hat der beim WBC an #5 gerankte Boxer im Trainingscamp im kalifornischen Big Bear unter der Leitung von Trainer Abel Sanchez. “Das Training war hervorragend, ich habe gerade mein Trainingscamp beendet”, sagte Perez gegenüber Fightnews. “Ich habe ein großartiges Team, und wir arbeiten alle zusammen, Gennady und ich. Mein Trainer Abel hat dank seines Wissens und seiner Erfahrung meine Fähigkeiten perfektioniert. Alles ist gut gelaufen.” Für Perez ist es der erste Kampf seit dem folgenschweren Duell mit Magomed Abdusalamov, der vermutlich ein Pflegefall bleiben wird. “Ich werde diesen Kampf Magomed widmen und werde als Zeichen meiner Anteilnahme am Kampfabend seinen Namen auf meiner Hose tragen”, so Perez. Seinen Gegner Takam hat Perez hingegen nicht besonders genau studiert. “Um ehrlich zu sein, weiß ich nichts über meinen Gegner”, so der Kubaner. “Ich überlasse das meinem Trainer. Ich …

WEITERLESEN →